11.04.2017

Präsidium und Vorstand der VDB trafen sich in Fulda zur Strategiesitzung. Präsident Hartmut Grahn (3. von links) informierte unter anderem über die anstehenden Foren der Vereinigung. (Foto: BJ / Dirk Waclawek 2017)

Angebote an alle Betriebsgrößen

Präsidium und Vorstand legen die Strategie für die kommenden Jahre fest.

Auf der Strategiesitzung der Vereinigung der Backbranche (VDB) stand unter anderem das erweiterte Angebot für die Mitglieder auf dem Programm. So lädt die Vereinigung seit Beginn des Jahres in einer eigenen Xing-Gruppe zum Mitmachen ein. Außerdem erarbeiteten Präsidium und Vorstand ein Konzept, mit dem das Profil geschärft und insbesondere die Angebote für Bäcker verschiedener Größenordnungen ausgebaut werden sollen. Die VDB versteht sich als Netzwerk für alle Akteure der Backbranche – Bäcker und ihre Mitarbeiter, Zulieferer, Forschung und Lehre – und hat sich außerdem die Weiterbildung ihrer Mitglieder auf die Fahnen geschrieben.   

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen