11.04.2017

BGN: 2,4 Prozent weniger Beiträge

Wie die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) in einer Pressemitteilung berichtet, wird der GBN-Beitrag sinken. Grund hierfür sei die gute Entwicklung im Bereich der Nahrungsmittelbranchen. Die Lohnsummen, die ein wesentlicher Faktor bei der Beitragsberechnung sind, seien um 4,6 Prozent gestiegen. Im Durchschnitt zahlen die Unternehmen - je nach Branche, Gefahrklasse und Betriebsgröße – 2,4 Prozent weniger. (chk)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen