17.11.2017

Als Dankeschön ein Bier: AGF-Hauptgeschäftsführer Tobias Schuhmacher (rechts) überreichte das Präsent gemeinsam mit Heino Scharfscheer vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks an den ehemaligen Polizisten Eyüp Aramaz von Foodtrack. Er verriet, wie das Bäcker-Controlling verbessert werden kann. Foto: Heike van Braak 2017

AGF-Tagung mit Blick über den Tellerrand

Bereits zum 68. Mal hatte die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) Mitte November zur Tagung für Bäckereitechnologie nach Detmold eingeladen. Rund 250 Teilnehmer nutzten die zweitägige Veranstaltung, um einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Insgesamt 16 Referenten aus Forschung und Wirtschaft informierten über neue Techniken und Trends, über die Ernte 2017 und wie Bäcker mit einer Software ihr Controlling optimieren. Und zwischen den Vorträgen konnten die Teilnehmer noch vor der offiziellen Eröffnung das erste deutsche Hamburgermuseum besichtigen. Peter Cleven, Geschäftsführer von Carlton Foodtechnik, stellt dort zahlreiche Exponate rund um den begehrten Burger aus. (hvb)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen